Meinhard Hüsemann

6. Mai 2007 um 15:02 Uhr | In News | Kommentar schreiben

Meinhard Hüsemann sieht sich als Mann mit realistischen Visionen. Der gelegentlich recht harte Boden der Tatsachen ist dem Bürgermeister der Stadt Nordhorn allemal lieber als der Bau prächtiger Luftschlösser. Das mag damit zusammenhängen, dass Meinhard Hüsemann eigentlich kein “Vollblutpolitiker” ist. Viele Jahre war er als Kämmerer für die Finanzen der Kreisstadt verantwortlich. Das Etikett des “Vollblutbürokraten” will sich der 60-Jährige, der im vergangenen Herbst seine zweite Amtszeit antrat, aber auch nicht anheften lassen: Das Gespräch mit den Bürgern sei ihm sehr wichtig – sowohl im Beruf, als auch in der Freizeit. Über seinen Weg in das höchste Amt der Stadt, den Alltag im Rathaus und seine privaten Ziele spricht Meinhard Hüsemann in einer kleinen “Zeitreise” mit Günter Plawer. Das Interview war am 6. Mai 2007 auf der Ems-Vechte-Welle zu hören.

mp3 – 40:05 – 18,8 mb

Thomas Berling

7. April 2007 um 14:25 Uhr | In News | Kommentar schreiben

Lechzende Leoparden, wachsame Wölfe, zahme Ziegen: Der Tierpark Nordhorn hat sich in den vergangenen Jahren zu einem echten Publikumsmagneten entwickelt. Allein 2006 kamen mehr als eine Viertelmillion Menschen. Darüber freut sich Thomas Berling. Der Nordhorner ist seit 1994 Leiter des Tierparks. Ein besonderes Anliegen ist dem heute 40-Jährigen der Erhalt bedrohter, regionaler Haustierrassen, wie dem Bentheimer Landschaf. Über sein vielfältiges Engagement spricht der gelernte Maurer und Gärtnermeister mit Günter Plawer. Das Interview war am Sonntag, 8. April 2007 auf der Ems-Vechte-Welle zu hören.

mp3 – 33:04 – 15,5mb

Klaus Hoffmann

25. März 2007 um 16:05 Uhr | In News | 1 Kommentar

Seine Karriere begann Klaus Hoffmann in den späten 1960er Jahren als Liedermacher in Berlin. Der Musik ist er sein Leben lang treu geblieben – gleichwohl machte sich der heute 55-Jährige auch als Schauspieler und Autor einen Namen. Inspiration findet Klaus Hoffmann in der Musik des belgischen Chansonniers Jacques Brel, und so ist es auch kein Wunder, dass sein Programm, das er Ende Februar in Nordhorn vorstellte, schlicht “Klaus Hoffmann singt Jacques Brel” betitelt ist. Über sein Leben auf und abseits der Bühne, langjährige Kontakte nach Afghanistan und seine Heimat Berlin spricht Klaus Hoffmann mit Achim Haming. Das Interview war am 25. März 2007 auf der Ems-Vechte-Welle zu hören.

mp3 – 21:59 – 10,3mb

Henning Scherf

11. März 2007 um 16:10 Uhr | In News | Kommentar schreiben

Grau ist bunt: Das dies kein Widerspruch sein muss, beweist Dr. Henning Scherf in seinem gleichnamigen Bestseller. Der frühere Bürgermeister der Stadt Bremen wirbt darin für einen veränderten Umgang mit älteren Menschen. Diese bilden für ihn die ehrenamtliche Basis der Gesellschaft. Ende Februar hat Henning Scherf sein Buch in Nordhorn vorgestellt. Am Rande der Lesung unterhielt sich der “2-Meter-4-Mann”, der mit seiner Frau in einer achtköpfigen Wohngemeinschaft in der Innenstadt von Bremen lebt, mit Günter Plawer. Das Interview war am 11. März 2007 auf der Ems-Vechte-Welle zu hören.

mp3 – 50:31 – 23,7mb

Oskar Prinz zu Bentheim

25. Februar 2007 um 16:05 Uhr | In News | 3 Kommentare

Sie ist gut 1000 Jahre alt und gilt als eine der schönsten ihrer Art in Norddeutschland: Die Burg Bentheim. Viele Legenden ranken sich um den mächtigen Sandstein-Bau, der als eines der Wahrzeichen der Grafschaft Bentheim gilt. Wer war zum Beispiel “de witte Jüffer”, die noch heute durch die Gemäuer spuken soll? Über das Leben – damals und heute – zwischen Krautgarten und Kronenburg spricht Oskar Prinz zu Bentheim mit Günter Plawer. Das Interview war am 25. Februar 2007 auf der Ems-Vechte-Welle zu hören.

mp3 – 40:59 – 19,2mb

« Vorherige SeiteNächste Seite »

Powered by WordPress with Pool theme design by Borja Fernandez.
Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^

blogoscoop